top of page
Stationary photo

TECHNISCHER HINTERGRUND

Unsere 360° Kamerasysteme sind eine Kombination aus HDR-Kameras mit bis zu 134 MP und Infrarotlicht-Tiefensensoren für den Innenbereich sowie integrierten  Laservermessungsinstrumenten.

Anhand tausender Messpunkte und Bilder wird in einer Aufnahme-Session aus vielen Perspektiven eine eindrucksvolle, digitale Darstellung Ihres Objekts angefertigt, welche durch die Verarbeitung auf Servern zu einem virtuellen Rundgang zusammengefasst wird.

 

Im Zuge dessen erstellen wir zusätzlich hochwertige 4K-Fotoaufnahmen in Premiumqualität aus allen Perspektiven, einen VR-tauglichen virtuellen Rundgang, eine 3D-Puppenhausansicht und integrieren die Aufnahmen auf Kundenwunsch direkt auf Google Street View.

Mit dieser Technologie setzt du dein Produkt sensationell in Szene

Ein 3D-Sensor mit Infrarot-Licht scannt den Raum von allen Seiten und generiert so ein exaktes 3D-Abbild davon. Das ermöglicht eine Genauigkeit von 99% innerhalb des Messbereichs. Die MATTERPORT PRO2-3D-KAMERA erkennt nach dem ersten Scan automatisch, wo sie sich im Raum befindet. Im Abstand von 2 Metern erstellt sie Scanpunkte, die sie am Ende zu einem genauen Plan des Raumes zusammensetzt. In der virtuellen Tour können später dann so genannte Mattertags gesetzt werden, wo zusätzliche Informationen hinterlegt werden.

Das kann ein Text sein, aber auch ein Bild, Video oder Link. Es können bis zu 200 Scans pro Projekt erfolgreich bearbeitet werden. Das entspricht in der Regel einem Objekt in der Größenordnung von 930 m².

 

Wir können dein Projekt auch in mehrere Bereiche unterteilen und für jeden Bereich ein eigenes Modell erstellen. Das macht insbesondere dann Sinn, wenn mehrere Stockwerke oder Gebäude erfasst werden sollen. Mit den bereits erwähnten Mattertags werden die Modelle dann über Links miteinander verknüpft.

Kontaktieren  Sie uns heute noch um  diese innovative Technik in Ihre Marketingplanung zu integrieren.

bottom of page